Tefal FR8040 Kaltzonen-Friteuse im Test

108,09 €
Bei Amazon ansehen
Friteusen Test Tefal FR8040 Kaltzonen-Friteuse im Test sehr gut (90 %) friteusentests.de

Zusammenfassung des Tests

Testfazit

Tefals FR8040 Kaltzonen-Friteuse besticht durch ein Öl-Filtersystem und gute Frittierergebnisse. Die benötigten 3,5 Liter Öl können somit mehrmals verwendet werden; die Friteuse arbeitet geruchsarm. Unser Gesamteindruck ist gut, mehr Details erfahren Sie im Testbericht weiter unten.

  • Gesamtbewertung
    90 %

Im Detail

  • Frittierleistung
    91 %
  • Handhabung
    89 %
  • Verarbeitung
    87 %
  • Reinigung
    89 %
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    95 %

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • praktisches Öl-Filtersystem
  • sehr gute Frittier-Ergebnisse

Nachteile

  • Deckel muss abgenommen werden

Tefal FR8040 Testbericht

Die Tefal FR8040 hat als einziges Gerät in unserem Test ein integriertes Öl-Filtersystem, das das Öl nach jedem Einsatz reinigt. Überzeugt das Gerät auch in der Praxis? Wir haben es für Sie getestet.

Handhabung und Bedienung

Die Tefal FR8040 Oleoclean wiegt 4,3 kg und ist 39 x 35 x 46 cm (HxBxT) groß. Das Heizelement dieser Kaltzonen-Friteuse liegt frei im heißen Öl. In den Frittierkorb passen 1,2 kg Lebensmittel, was für zwei bis vier Personen ausreicht. Die Leistung beträgt 2300 Watt, um einen kurzen Aufheizvorgang zu gewährleisten.

Tefal FR8040 AnzeigeDer Deckel hat ein großes Sichtfenster zum Überwachen des Frittier-Prozesses und ist mit einem Permanent-Filter ausgestattet. Uns störte im Test aber, dass der Deckel kein Scharnier hat und wir ihn nach dem Frittieren an einem hitzebeständigen Platz ablegen mussten.

Die Außenwände und der Frittierkorb bestehen aus Edelstahl. Der Deckelgriff und die seitlichen Griffe am Gerät sind hingegen aus hochwertigem, schwarzem Kunststoff.

Das Gerät hat seitlich einen Ein- und Ausschalter und einen regelbaren Thermostat mit Temperaturkontroll-Leuchte.Tefal FR8040 Schalter Besonders überzeugend ist das Öl-Filtersystem. In unserem Test traten keinerlei unangenehme Gerüche auf, die durch verunreinigtes, gebrauchtes Öl entstehen.

Am Ende jedes Frittier-Ganges lassen Sie einfach das benutzte, abgekühlte Öl durch den Filter laufen. Das filtrierte Öl sammelt sich im Auffangbehälter (24 x 40 x 9 cm) und lagert am besten im Kühlschrank bis zum nächsten Einsatz.

Frittieren mit der Tefal FR8040

Die Tefal Oleoclean benötigt 3,5 Liter Öl, das Sie dank des Filtersystems problemlos mehrmals verwenden können. Der Aufheizvorgang ist äußerst kurz, denn das Heizelement leitet die Wärme verlustfrei und gleichmäßig an das Öl weiter.

Außerdem hat das Gerät mehr als ausreichend Leistung. So wird selbst Tiefgefrorenes knusprig und schmackhaft. Natürlich können Sie mit der Tefal Oleoclean auch Fisch, Fleisch, Gemüse oder Kartoffelprodukte zubereiten. Das Öl am Boden der Friteuse ist konstruktionsbedingt kälter, damit nichts anbrennt und sich kein Acrylamid bildet.

Verarbeitung, Sicherheit und Reinigung

Die Friteuse wirkt durch die Edelstahl-Optik hochwertig, dickere Wand-Bleche hätten den Gesamteindruck allerdings deutlich verbessert.

Das Gerät ist ausreichend schwer, so dass es jederzeit sicher steht. Die Seitenwände werden im Betrieb zwar warm, können jedoch jederzeit gefahrlos berührt werden. Der Griff des Frittierkorbes ist allerdings nicht einklappbar und steht weit heraus.

Alle wichtigen Komponenten wie Deckel, Frittierkorb und Gehäuse sind einzeln abnehmbar und geeignet für die Spülmaschine. Allerdings waren in unserem Test einige Teile zu groß und passten nicht in die Spülmaschine. Der Frittierbehälter ist ebenfalls herausnehmbar.

Bewertung

Mit dem genialen Öl-Filtersystem ist das Öl bis zu 20-mal wiederverwendbar. Das spart auf Dauer nicht nur Kosten, sondern sorgt auch dafür, dass die Tefal Oleoclean sehr geruchsarm arbeitet. Auch die Speisen gelingen knusprig und schmackhaft, da sie immer in gereinigtem Öl zubereitet werden. Wir sprechen eine klare Kaufempfehlung aus.

108,09 €

Technische Daten

EigenschaftWert
Leistung2300 Watt
Größe39 (H) x 35 (B) x 46 (T) cm
Fassungsvermögen1,2 kg
Gewicht4,3 kg
Fettfüllmenge3,5 Liter
Splümaschinengeeignetja
Sichtfensterja

Günstigere Alternative: DeLonghi F 28311 W1

Das Gerät von DeLonghi weist ähnliche Eigenschaften auf und ist besonders für Preisbewusste interessant: Die Friteuse kostet nur rund die Hälfte im Vergleich zur Tefal FR8040.

Testbericht lesen »

Bei Amazon ansehen